Wedding

Wohnen im Wedding: Die Mischung macht's.

Der ehemalige Arbeiterbezirk Wedding zeichnet sich heute durch die soziale wie kulturelle Vielfalt seiner Bewohner aus. Günstiger Wohnraum lockt Studierende, Familien mit Kindern und Senioren gleichermaßen an. Der Bezirk bietet Ateliers für Künstler ebenso wie Wohnungen für Großfamilien. Neu-Berliner und Alteingesessene leben hier Tür an Tür. Vielfältige Wohnideen, charmante Plätze und Grünanlagen, wie zum Beispiel der Schillerpark, sowie eine hervorragende Verkehrsanbindung zum Hauptbahnhof und Flughafen Tegel verleihen dem Bezirk seinen speziellen Charakter. Wer zentral wohnen will, ist im Wedding gut aufgehoben.

Erste Adresse zum Wohlfühlen

Ob Studentenwohnungen oder Wohnungen für Rentner – hier findet jeder ein Zuhause. Günstiger Wohnraum ist ausreichend vorhanden. Berufsstarter, Künstler, Großfamilien, Paare und Singles gehören zur einzigartigen Weddinger Mischung. In diesem Bezirk sind Gelassenheit und ambitioniertes Ausprobieren derzeit unkompliziert und ungestört möglich. Weil man hier zentral wohnen kann, sind die Wohnungen für Neu-Berliner, die die Stadt noch entdecken wollen, geradezu ideal.
Wohnen im Wedding ist mehr, als nur ein Dach über dem Kopf zu haben: Lässt man den Blick vom Humboldthain über die Hauptstadt schweifen, stellt sich einfach ein anderes Verhältnis zum Alltag ein.